Steuer-Experte 2021

Servicepack 1

Neuerungen und Änderungen:

Neues Formular "L 1 HO-2020" als Beilage zu den Formularen E 1 und L 1:
Auf Grund einer rückwirkenden Gesetzesänderung können Ausgaben für ergonomisch geeignetes Mobiliar (z.B. Schreibtisch, Drehstuhl, Schreibtischlampe) bis zu einem Betrag von EUR 150,- steuerlich als Werbungskosten bei den Einkünften aus nichtselbständiger Arbeit berücksichtigt werden (Ausgaben im Jahr 2020 für berufliches Arbeiten im Homeoffice). Die Eingabemöglichkeit zu dieser Kennzahl 158 finden Sie auf der Maske "Werbungskosten".

Wenn Sie die Steuererklärung als Papierformular abgeben, beachten Sie bitte:
  • Haben Sie das Formular L 1/E 1 noch NICHT abgegeben, fügen Sie der Steuererklärung einfach die neue Beilage L 1 HO-2020 an
  • Haben Sie bereits einen Einkommensteuerbescheid für 2020 erhalten, senden Sie nur die Beilage L 1 HO-2020 an Ihr Finanzamt. In diesem Fall wird die Veranlagung für 2020 vom Finanzamt noch einmal unter Berücksichtigung der Ausgaben durchgeführt.

Wenn Sie die Steuererklärung als XML-Datei bei FinanzOnline hochladen, beachten Sie bitte:

  • Haben Sie das Formular L 1/E 1 noch NICHT abgegeben, erstellen Sie nach der Installation des Updates und der Erfassung der Ausgaben wie gewohnt die XML-Datei für das L 1/E 1. Die neuen Werte werden beim XML-Export automatisch berücksichtigt.
  • Haben Sie bereits einen Einkommensteuerbescheid für 2020 erhalten, gehen Sie bitte wie folgt vor:
    Loggen Sie sich bei FinanzOnline ein und wählen Sie unter „Weitere Services“ den Menüpunkt „Bescheidänderung“. Wählen Sie „Änderung gem. § 295a BAO“ und geben Sie in der nachfolgenden Eingabeseite die entsprechenden Daten ein.

Änderung der Erfassung der Steuernummer bei Beteiligungseinkünften bzw. Einkünften aus Miteigentum:
Bitte geben Sie im Feld "Steuernummer" ab sofort die vollständige Abgabenkontonummer ein, also inkl. der Finanzamtsnummer. Diese Änderung betrifft die Masken "Beteiligungseinkünfte" und "Miteigentum an".

Modus "Steuerberater":
Alle diesbezüglichen Angaben werden nun korrekt gespeichert.

Aktualisiertes Formular E 1:
Seitens der Finanzverwaltung wurde das Formular geändert. Mit dem Update erhalten Sie das aktualisierte Formular.

Berechnungskorrektur:
Bei Inanspruchnahme der Pauschalierung gem. § 17 (3a) EStG werden die Betriebsausgaben und der Gewinn jetzt korrekt berechnet, wenn GSVG-Beiträge abgesetzt werden.

Eingabe einer gültigen Programmseriennummer des Steuer-Experten 2021 erforderlich
Die Seriennummer finden Sie im Programm unter dem Menüpunkt "?" - "Über das Programm".

classic oder success?

Merkmale der classic-Versionen
Die classic Linie zeichnet sich durch die Existenz aller wichtigen Grundfunktionen und ein ausgezeichnetes Preis/ Leistungsverhältnis aus. Daher sind die classic Versionen besonders gut für junge oder kleine Unternehmen geeignet, die dennoch eine zuverlässige und leistungsstarke Software benötigen.

Merkmale der success-Versionen
Oft steigen mit der Größe eines Unternehmens auch die Anforderungen an eine betriebliche Software. Aus diesem Grund gibt es die meisten unserer Produkte auch in einer success Version. Diese ist durch erweiterte Funktionalitäten (z.B. vereinfachter Datentransfer, Splitbuchungen) und eine verpflichtende Wartung, welche Ihre Software rechtlich als auch technisch auf dem neuesten Stand hält, gekennzeichnet.

Günstiger wechseln
Sie besitzen bereits eine classic Version und möchten nun zur success Version wechseln?
Kein Problem - haude electronica bietet Ihnen günstige Umsteiger-Konditionen an.
Für ein maßgeschneidertes Angebot wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter vertrieb@haude.at oder 01/544 69 79-735.

Info zum Wartungsvertrag

Verrechnung: Bei Abschluss eines Wartungsvertrages zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Jahres werden die Wartungskosten ab dem Folgemonat aliquot verrechnet (z.B. bei Bestellung im Juni: Verrechnung Juli bis Dezember). Im Folgejahr wird die Wartung zu Beginn des Kalenderjahres für das gesamte Jahr im Voraus verrechnet und fällig gestellt.

Kosten: Die Kosten für den Wartungsvertrag finden Sie unten in der Kostenübersicht.

Update-Downloads: Die Inanspruchnahme der Updates erfolgt mittels Download von unserer Webseite.

Kündigung: Ein Wartungsvertrag kann jeweils zum Jahresende mit einer Kündigungsfrist von 8 Wochen schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) gekündigt werden. Eine Rückvergütung wegen nicht in Anspruch genommener Wartungsleistungen ist ausgeschlossen.

Einsatz und Wartung mehrerer Programme: Bei Verwendung mehrerer ProSaldo®-Programme in ProSaldo® Studio (ProSaldo® E/A, ProSaldo® Bilanz, ProSaldo® Kassabuch, ProSaldo® Faktura, ProSaldo® Wareneingangsbuch, ProSaldo® Vereinsbuchhaltung) müssen für alle Programme Wartungsverträge abgeschlossen werden. Sollte nur ein einzelnes Programm gewartet sein, die anderen aber nicht, laufen die Programme ohne Wartung in ProSaldo® Studio nur als "Viewer-Version" (d.h. man kann NICHT im Programm buchen). Um in nicht gewarteten Programmen buchen zu können, müssen diese auf einem separaten Rechner installiert werden.

 

Kostenübersicht Wartungsvertrag

 

Hauptlizenz

zusätzl. AP

ProSaldo® E/A classic

EUR 7,90

-

ProSaldo® E/A success

EUR 10,79

EUR 2,68

ProSaldo® Bilanz classic

EUR 11,36

-

ProSaldo® Bilanz success

EUR 19,16

EUR 4,72

ProSaldo® Kassabuch classic

EUR 2,57

-

ProSaldo® Kassabuch success

EUR 7,90

EUR 2,05

ProSaldo® Faktura classic

EUR 5,23

-

ProSaldo® Faktura success

EUR 11,36

EUR 2,78

ProSaldo® Wareneingangsbuch

EUR 2,41

-

ProSaldo® Vereinsbuchhaltung classic

EUR 5,23

-

ProSaldo® Vereinsbuchhaltung success

EUR 11,51

EUR 2,89

ProSaldo® Lohn

EUR 16,59

EUR 4,10

AURIS CashBox light

EUR 11,26

-

Sicherheitszertifikat Registrierkassa (ProSaldo.net/Kassa2go)

EUR 5,23

-


Stand Jänner 2021; Preisangaben pro Monat, exkl. 20 % USt. AP=Arbeitsplatz

Info zum Abo

Preisvorteil: Bei Bestellung der Software im Abo erhalten Sie das Programm zu einem günstigeren Preis als beim Einzelkauf.

Automatische Auslieferung: Als Abonnent erhalten Sie Neuauflagen automatisch bei Erscheinen zur Verfügung gestellt. Sie erhalten Rechnung, Downloadlink und Seriennummer per E-Mail zugeschickt.

Abo-Storno: Die Kündigung muss rechtzeitig, jedenfalls vor Aussendung der Rechnung bzw. des Downloadlinks seitens haude electronica, bei uns in schriftlicher (Brief, Fax, E-Mail) eingehen, die Kündigung muss unsererseits bestätigt werden. Es gelten sonst keine weiteren Kündigungsfristen. Es ist keine Angabe von Gründen notwendig.