Handbuch für Einnahmen-Ausgaben-Rechner

Buchhaltung light

Das "Handbuch für Einnahmen-Ausgaben-Rechner" bietet in der zweiten Auflage eine komplette und systematische Darstellung auf neuestem Stand. So wurden das Budgetbegleitgesetz 2007 (Änderung des Verlustvortrages), die Steuerreform 2009 (die vor allem wesentliche Änderungen bei der Gewinnermittlung brachte), die Änderungen der Umsatzsteuer ab 2010 und das RÄG 2010 berücksichtigt.

Hinweise für Praktiker mit verständlichen Erläuterungen und Beispielen, Antworten zu Spezialfragen anlässlich des Wechsels der Gewinnermittlungsart, der Gründung oder Aufgabe des Betriebes oder der Berücksichtigung von Verlusten machen diesen Arbeitsbehelf unentbehrlich für die tägliche Praxis. Die übersichtliche Gliederung in formale (Aufzeichnungspflichten) und materielle (Einkommensteuer, Umsatzsteuer) Kapitel wird durch die farbliche Gestaltung unterstützt. Hinweise zum Umgang mit dem Finanzamt (FINANZonline), Checklisten und ein umfangreiches Stichwortverzeichnis erhöhen den Zusatznutzen.

360 Seiten, Buch kartoniert
2. Auflage, 2010

Die Autoren:

Eva Pernt
Wolfgang Berger
Marianne Wenk

Lieferzeit:
4-5 Tage

43,64 €
exkl. 10 % USt, zzgl. VersandkostenSofort-Download

classic oder success?

Merkmale der classic-Versionen
Die classic Linie zeichnet sich durch die Existenz aller wichtigen Grundfunktionen und ein ausgezeichnetes Preis/ Leistungsverhältnis aus. Daher sind die classic Versionen besonders gut für junge oder kleine Unternehmen geeignet, die dennoch eine zuverlässige und leistungsstarke Software benötigen.

Merkmale der success-Versionen
Oft steigen mit der Größe eines Unternehmens auch die Anforderungen an eine betriebliche Software. Aus diesem Grund gibt es die meisten unserer Produkte auch in einer success Version. Diese ist durch erweiterte Funktionalitäten (z.B. vereinfachter Datentransfer, Splitbuchungen) und eine verpflichtende Wartung, welche Ihre Software rechtlich als auch technisch auf dem neuesten Stand hält, gekennzeichnet.

Günstiger wechseln
Sie besitzen bereits eine classic Version und möchten nun zur success Version wechseln?
Kein Problem - haude electronica bietet Ihnen günstige Umsteiger-Konditionen an.
Für ein maßgeschneidertes Angebot wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb unter vertrieb@haude.at oder 01/544 69 79-735.

Info zum Wartungsvertrag

Verrechnung: Bei Abschluss eines Wartungsvertrages zu einem beliebigen Zeitpunkt während des Jahres werden die Wartungskosten ab dem Folgemonat aliquot verrechnet (z.B. bei Bestellung im Juni: Verrechnung Juli bis Dezember). Im Folgejahr wird die Wartung zu Beginn des Kalenderjahres für das gesamte Jahr im Voraus verrechnet und fällig gestellt.

Kosten: Die Kosten für den Wartungsvertrag finden Sie unten in der Kostenübersicht.

Update-Downloads: Die Inanspruchnahme der Updates erfolgt mittels Download von unserer Webseite.

Kündigung: Ein Wartungsvertrag kann jeweils zum Jahresende mit einer Kündigungsfrist von 8 Wochen schriftlich (per Brief, Fax oder E-Mail) gekündigt werden. Eine Rückvergütung wegen nicht in Anspruch genommener Wartungsleistungen ist ausgeschlossen.

Einsatz und Wartung mehrerer Programme: Bei Verwendung mehrerer ProSaldo®-Programme in ProSaldo® Studio (ProSaldo® E/A, ProSaldo® Bilanz, ProSaldo® Kassabuch, ProSaldo® Faktura, ProSaldo® Wareneingangsbuch, ProSaldo® Vereinsbuchhaltung) müssen für alle Programme Wartungsverträge abgeschlossen werden. Sollte nur ein einzelnes Programm gewartet sein, die anderen aber nicht, laufen die Programme ohne Wartung in ProSaldo® Studio nur als "Viewer-Version" (d.h. man kann NICHT im Programm buchen). Um in nicht gewarteten Programmen buchen zu können, müssen diese auf einem separaten Rechner installiert werden.

 

Kostenübersicht Wartungsvertrag

 

Hauptlizenz

zusätzl. AP

ProSaldo® E/A classic

EUR 7,40

-

ProSaldo® E/A success

EUR 10,10

EUR 2,50

ProSaldo® Bilanz classic

EUR 10,60

-

ProSaldo® Bilanz success

EUR 17,90

EUR 4,40

ProSaldo® Kassabuch classic

EUR 2,40

-

ProSaldo® Kassabuch success

EUR 7,40

EUR 1,90

ProSaldo® Faktura classic

EUR 4,90

-

ProSaldo® Faktura success

EUR 10,60

EUR 2,60

ProSaldo® Wareneingangsbuch

EUR 2,25

-

ProSaldo® Vereinsbuchhaltung classic

EUR 4,90

-

ProSaldo® Vereinsbuchhaltung success

EUR 10,80

EUR 2,70

ProSaldo® Reisekosten classic

EUR 2,50

-

ProSaldo® Reisekosten success

EUR 8,80

EUR 2,30

ProSaldo® Lohn

EUR 15,50

EUR 3,80

AURIS CashBox light

EUR 10,75

-

Preisangaben pro Monat, exkl. 20 % USt. AP=Arbeitsplatz

Info zum Abo

Preisvorteil: Bei Bestellung der Software im Abo erhalten Sie das Programm zu einem günstigeren Preis als beim Einzelkauf.

Automatische Zusendung: Als Abonnent erhalten Sie Neuauflagen automatisch bei Erscheinen zugesandt. Sie wählen, ob Sie das Programm auf CD-ROM oder per Download erhalten möchten.

Abo-Storno CD-ROM: Sie können das Abo stornieren, indem Sie die Ware einfach ungeöffnet und originalverpackt unverzüglich, längstens innerhalb eines Monats, an uns zurücksenden.

Abo-Storno Download-Lieferung: Bei einem Abo mittels Download-Lieferung muss die Kündigung rechtzeitig, jedenfalls vor Aussendung der Rechnung bzw. des Downloadlinks seitens haude electronica, bei uns in schriftlicher (Brief, Fax, E-Mail) eingehen. Es gelten sonst keine weiteren Kündigungsfristen.

 

Inhalt im Detail:

  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung im formellen Sinn
  • Buchführung und Aufzeichnungen
  • Buchführungspflicht
  • Wechsel der Gewinnermittlungsart
  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung und Steuerklärung
  • Die Aufzeichnungspflichten der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Einnahmen-Ausgaben-Rechnung im materiellen Sinn
  • Bruttosystem/Nettosystem
  • Zufluss-Abfluss-Prinzip
  • Einkommensteuer
  • Betriebseinnahmen
  • Betriebsausgaben
  • Umsatzsteuer
  • Steuergegenstand und Bemessungsgrundlage
  • Ausstellen von Rechnungen
  • Vorsteuerabzug
  • Vorsteuerpauschalierung
  • Die Behandlung der Umsatzsteuer bei der Einnahmen-Ausgaben-Rechnung
  • Bauleistungen
  • Umsatzsteuervoranmeldungen
  • UID-Nummer
  • Zusammenfassende Meldung (ZM)
  • Innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Importe durch Unternehmer
  • Lohnsteuer und Sozialversicherung
  • Kontakt mit dem Finanzamt
  • Praktische Tipps zur Aufzeichnung